So ziehen Sie Freude und Leichtigkeit in Ihr Leben

Für die Realisierung unserer Wünsche spielt eine Komponente eine wesentliche Rolle, und die wird sehr leicht übersehen. Das sind unsere Gedanken und Gefühle. Das worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, das verstärkt bzw. erweitert sich in unserem Leben. Unsere Gedanken und Gefühle ermöglichen uns Freude und Leichtigkeit in unser Leben zu ziehen.

Dass dies wirklich den Tatsachen entspricht, lässt sich dabei relativ leicht nachvollziehen. Denken wir nur einmal daran, als wir ein neues Auto kaufen wollten. Plötzlich sahen wir auf der Straße mehrere Autos dieses Fabrikats und Typs. Das liegt daran, dass unser Fokus und unsere Aufmerksamkeit zu diesem Zeitpunkt auf diesem Auto ruhten. Nachdem wir das neue Auto eine Zeit lang hatten und es nichts Besonderes mehr für uns war, sind uns Autos dieses Typs plötzlich nicht mehr aufgefallen. Das lag daran, dass die Aufmerksamkeit jetzt auf etwas Anderes gerichtet war.

Dies gilt natürlich nicht nur für Autos, sondern insgesamt in unserem Leben. Deshalb ist es wichtig unser Leben so zu gestalten, dass wir uns generell wohl darin fühlen. Denn ärgern wir uns regelmäßig oder erleben wir immer wieder Frust, dann zieht uns das runter. Wir denken und spüren dann, dass es uns nicht gut geht. Aufgrund dieser Ausstrahlung ziehen wir dann weitere Dinge in unser Leben, die uns nicht guttun.

Es ist deshalb ganz wichtig, dass wir Positives denken und die Aufmerksamkeit auf das richten, was wir uns wünschen. Dann fühlen wir uns gut und ziehen damit Positives in unser Leben.

Wie leicht das geht, hängt natürlich maßgeblich von unseren Lebensumständen ab. Ist unser Leben im Fluss, dann ist es viel leichter Positives zu denken und zu fühlen. Meine Potenzialanalyse gibt Ihnen eine Landkarte in die Hand. Diese gilt das ganze Leben lang uns zeigt Ihnen, ganz persönlich auf Sie zugeschnitten, wie Sie Ihrs Stärken erkennen und Ihr Leben damit so gestalten können, dass Leichtigkeit und Freude einziehen. Hier finden Sie nähere Informationen zur Potenzialanalyse.

Kommentare sind geschlossen.