Über mich

Regina Oberdorf Zentriert Mein Name ist Regina Oberdorf. „Lebe authentisch Dein einzigartiges Potenzial”

…ist mein Lebensmotto. Denn wir alle werden als Genie geboren. Anschließend leben wir dann, meist ohne dass uns das bewusst ist, ein an die äußeren Umstände angepasstes Leben. Unser einzigartiges Potenzial kann sich so nicht entfalten. Die Leichtigkeit geht uns verloren. Das Leben gerät aus der Balance.

Sie haben gar keine Lebensfreude mehr?
Das Leben besteht nur noch aus Pflichterfüllung?
Ihrem Leben fehlt irgendwie der Sinn?
So soll das nicht mehr weitergehen?

Dann sind Sie bei mir genau richtig. Ich helfe Ihnen mit der nötigen Klarheit und der richtigen Strategie zu  Ihrem Leben in Balance, Freude und Leichtigkeit.

Zu mir

Die Motivation, mich mit den Themen Leben in Balance und mein einzigartiges Potenzial leben auseinanderzusetzen, ging von meinem eigenen Berufsleben und von meinen persönlichen Erfahrungen aus. Dies hat nun dazu geführt, dass ich anderen Menschen dabei helfe, ebenfalls ihr einzigartiges Potenzial zu leben und ihr Leben in die Balance zu bringen.

Seit den 1980er-Jahren war ich als Managerin im Bankbereich tätig. Bei dieser Tätigkeit habe ich etliche Projekte für nationale und internationale Banken durchgeführt.

Mein Beruf stellte lange Zeit meinen Lebensinhalt dar und so habe ich Aufträge in ganz Deutschland angenommen und immer alles daran gesetzt, für meine Bankkunden eine hervorragende Leistung zu erbringen.

Dieses permanente Leben aus dem Koffer ging nicht spurlos an mir vorüber. Vor gut 10 Jahren erkrankte ich – aus damaliger Sicht plötzlich und unerwartet – schwer an einer Autoimmunerkrankung. Aus heutiger Sicht wundert mich diese Erkrankung nicht mehr. Ich dachte damals ich lebe sehr erfolgreich. Das war allerdings nicht wirklich der Fall. Mein Leben bestand nur noch aus Pflichterfüllung. Entspannung, Glück und Lebensfreude gab es überhaupt nicht mehr. Für ein wirklich erfolgreiches Leben sind diese jedoch unabdingbar.

Gleich bei der Diagnose war mir jedenfalls intuitiv klar, dass diese Erkrankung etwas mit mir und meinem Lebensstil zu tun haben muss. In der Folge stellte ich fest, dass das damit zusammenhing, dass ich entgegen meiner eigentlichen Interessen handelte, indem ich mich so gut wie ausschließlich auf den Beruf fokussierte. Ich sagte mir damals z.B. „Du musst das schaffen“, „Ausruhen kannst Du, wenn Du alt bist“, „Permanentes Reisen gehört eben zu Deinem Beruf dazu“ etc..

Diese Erkenntnis führte dazu, dass ich mich auf die Suche danach gemacht habe wie ich ein ausbalancierteres und glücklicheres Leben führen kann. Dabei schaute ich mir im Laufe der Zeit verschiedene ganzheitliche Methoden an und brachte mein Leben schließlich mithilfe des Pareto-Prinzips unter Einbeziehung von Methoden wie Hermetik, Human Design und Zeitmanagement in die Balance. Außerdem achte ich seitdem immer darauf ausreichend Lebensfreude zu erleben.

Mittlerweile gestalte ich mein Leben gezielt nach meinen Vorstellungen und habe als Coach meine Lebensaufgabe gefunden. Mein Leben macht mir Spaß und beinhaltet jetzt alle Lebensbereiche, die mir persönlich wichtig sind. Neben der Arbeit spielen mein Freundeskreis und meine Hobbies eine große Rolle.

Ich habe festgestellt, dass sich in meinem Leben durch den neuen Lebensstil und besseren Fokus vieles geändert hat.

Ich bin jetzt zentrierter, glücklicher und entspannter und mein Leben ist dadurch einfacher, freudvoll und harmonisch.

Gerne helfe ich Ihnen Ihr einzigartiges Potenzial zu leben und begleite ich Sie zu Ihrem Leben in Balance und Leichtigkeit. Hier können Sie mehr zu meinem Coaching lesen.

Kommentare sind geschlossen.