Work Life Balance

Diese Woche bin ich zufällig auf eine Rede von Charlie Chaplin gestoßen. Es war die Rede zu seinem 70. Geburtstag. Sie enthält das Rezept, das ich auch für mein Leben gefunden habe, um eine funktionierende Work Life Balance zu erreichen. Er sagt darin:

„Als ich mich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich: Das nennt man AUTHENTISCH SEIN.

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben, und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude macht, was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man EHRLICHKEIT.

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, was mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das „Gesunden Egoismus“, aber heute weiß ich, das ist SELBSTLIEBE.“

Das sind genau die Erfahrungen, die ich auch in meinem Leben gemacht habe. Ich habe mich gut 40 Jahre lang an das angepasst, was man tut. Das hat mich meine Lebensfreude gekostet und ich wurde schließlich schwer krank. Das war also eine Sackgasse. So ging es nicht mehr weiter. Ich brauchte eine funktionierende Work Life Balance. Mittlerweile habe ich die Lösung gefunden, das zu ändern. Ich lebe jetzt das, was wirklich meinen Fähigkeiten entspricht und passe mich nicht mehr an die äußeren Umstände an. Das macht so viel Spaß. Und es funktioniert. Das Leben kommt, wenn man einmal damit beginnt,  immer mehr in den Fluss. Mittlerweile kommen günstige Gelegenheiten selbst dann auf mich zu, wenn ich selbst gar nichts dafür mache.

Begonnen hat alles damit, dass ich das Pareto-Prinzip (80/20-Regel) in meinem Leben angewandt habe. Die besagt, dass 20% des Aufwands immer zu 80% der Ergebnisse führen. Wenn man nur relativ wenig in seinem Leben ändert, führt das deshalb schon zu einer enormen Zunahme der Lebensqualität und Lebensfreude. Das ist tatsächlich so.

Sie können das auch in Ihrem Leben anwenden. Den Weg zeige ich Ihnen in meinem kostenlosen e-Book „ Die 3 wichtigsten Schritte zu Ihrem Leben in Balance und Leichtigkeit“. Hier können Sie mein e-Book bestellen.

Kommentare sind geschlossen.